GESUNDE SNACKS

Hier findet ihr wöchentlich neue Snacks, die in kurzer Zeit zubereitet und garantiert lecker sind. 

Lasst Euch inspirieren oder teilt Eure Lieblingssnacks via support@agilework.store mit uns!



GRANOLA MÜSLI

"Als gesundes Topping für Smoothie-Bowls, Joghurt, Obstsalat und vieles mehr"
Zutaten:
150 g Dinkelflocken
150 g Haferflocken
100 g Nusskernmischung
60 g Kokosraspeln
75 g Kokosöl
90 g Honig

Zubereitung:
1. Ofen auf 160 Grad (Ober- und Unterhitze) aufheizen
2. Nusskernmischung zerkleinern
3. In einer Schüssel Dinkelflocken, Haferflocken, zerkleinerte Nusskernmischung und Kokosraspeln vermengen.
4. In einem Topf Honig und Kokosöl erhitzen und gut verrühren
5. Honigmasse zum Haferflockengemisch hinzugeben und vermengen
6. Die Mischung auf einem Backblech ausbreiten und 15 Minuten backen und dabei regelmäßig wenden, um eine gleichmäßige Bräune zu erzielen.
Tipp: Je nach Geschmack kann ein TL Zimt vor dem Backen hinzugefügt werden.



AvocAdo toast / BROT mal anderS

"Als perfektes Frühstück für einen gelungenen Start in den Tag oder als Snack für Zwischendurch"
Zutaten:
Toastbrot
Frischkäse
Avocado
Pesto Rosso
Olivenöl
Salz und Pfeffer
(optional: Tomaten)

Zubereitung:
1. Brot toasten
2. Anschließend dünn mit Frischkäse bestreichen
3. Avocado aufschneiden, entkernen, anschließend in Scheiben schneiden und auf das Toastbrot legen
4. Mit Pesto Rosso garnieren und mit Olivenöl nach Belieben beträufeln
5. Mit Salz und Pfeffer würzen

Omlette als leichte Zwischenmahlzeit

"So wie Du es am liebsten magst, abwechslungsreiche Mahlzeit die einfach variiert werden kann." 
Zutaten (ergibt 2 Mahlzeiten):
6 Eier
1 Prise Salz
1 Prise Mehl
1 Prise Pfeffer
1 EL Butter
6 EL Milch
Beliebige Zutaten wie Paprika, Tomaten, Pilze, Schinken, Käse, Spinat, Zucchini, Kräuter oder Feta

Zubereitung:
1. Eier, Milch und Mehl in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut verquirlen
2. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Eiermasse in die Pfanne geben und stocken lassen
3. Wenn das Ei auf der oberen Seite noch ein wenig flüssig ist, können beliebige Zutaten dazugegeben werden
4. Die Ränder auf zwei Seiten mit einem Pfannenwender zur Mitte hin einschlagen, sodass eine Art Teigtasche entsteht
5. Das fertige Omelett auf einen Teller geben und mit bei Bedarf mit frischen Kräutern bestreuen

 BACK TO THE LIBRARY SALE  BIS ZU 25% 


00Tage
00Stunden
00Minuten
00Sekunden